Maler
Der Falschwassergänger

1543
Mischtechnik
Im Besitz des Künstlers

Gregor Patzschke über das Bild:
Eines Morgens wachte Gofthe auf und sah diesen Mann verkehrtrum ins Wasser gehen. Wahrscheinlich hatten sie den Gofthe nach einer durchzechten Nacht mit dem Kopf nach unten an die Strandburg gelehnt. Er dagegen behauptete, die hätten ihn zum Spaß so tief in den Sand eingegraben, dass sein Kopf in Australien wieder rauskam. Glaube ich aber nicht.